Sie sind hier: Rhön » Bernshäuser Kutte

Bernshäuser Kutte

See in der Rhön
See Thüringen
Bernshäuser Kutte

Zehn Minuten vom Haus entfernt liegt am Fuße der Stopfelskuppe die „Bernshäuser Kutte“. 

Die Kutte ist kein Kleidungsstück, sondern mit ca. 45 Metern der dritttiefste Einsturzsee Deutschlands. Der fast kreisrunde Einbruchstrichter inmitten rotleuchtender Buntsandsteinwände, die bis zu 20 m Höhe aufragend die 5 Hektar Wasserfläche umgeben, entstand durch einen Erdfall nach unterirdischen Salzauslaugungen.

An seinen Ufern spiegeln sich Eichen und Buchen im herrlichen Wasser des Sees, die ihm seinen Namen gaben („Grüne Kutte“). Zwischen den Felswänden und dem Wasser bleibt Raum für einen schmalen Pfad, auf dem man den See umrunden kann.

 

 

 

Unser Familienbetrieb

Zur grünen Kutte
Rhöner Countryfestival
zu „Rhön Feeling“ Thüringen
zur Website der „Rhön Feeling Events“